Kostenloser Versand über 70 €
Vielen Dank, dass Sie uns seit 2012 Ihr Vertrauen schenken. Wählen Sie das gewünschte Paket.

Alles über männliche Fruchtbarkeit und Spermien


Die gute Nachricht ist, dass die meisten Männer ständig neue Spermien produzieren, und mit den richtigen...

Die gute Nachricht ist, dass die meisten Männer ständig neue Spermien produzieren, und mit den richtigen Änderungen des Lebensstils (einschließlich der Ernährung) kann ein Mann die Anzahl, Motilität und Morphologie seiner Spermien und damit seine Fruchtbarkeit erheblich steigern.

 Achtung! Spermien brauchen 60 bis 80 Tage, um sich im Prozess der Spermatogenese1 zu entwickeln. Daher ist es ideal, wenn die Änderungen mindestens 40 bis 90 Tage vor der (erneuten) Analyse des Spermas oder vor Beginn einer Unfruchtbarkeitsbehandlung wie IUI oder IVF vorgenommen werden.

Fruchtbarkeitstest für Männer - Spermiogramm

Der Prozess beginnt mit einer Spermaanalyse, die der wichtigste Indikator für die Anzahl, Motilität und Form der Spermien ist. Anhand der Spermaanalyse kann der Arzt die Lebensfähigkeit der Spermien feststellen. Er wird auch prüfen, ob eine niedrige Spermienzahl und eine Funktionsstörung der Spermien die Ursache für die Unfruchtbarkeit sind. Die Samenanalyse ist ein sehr einfacher Fruchtbarkeitstest für Männer, bei dem eine Reihe wichtiger Informationen gesammelt werden, der sich jedoch auf drei Hauptmerkmale der Spermien konzentriert:

Spermienzahl - Konzentration der Spermien pro ml Samenflüssigkeit
Spermienmotilität - wie gut sich die Spermien auf ihrem Weg bewegen
Spermienmorphologie - die Form und das Aussehen der Spermien

Wenn der Spermatest anormale Ergebnisse zeigt, kann Ihr Fertilitätsspezialist weitere Tests empfehlen. Es ist wichtig, daran zu denken, dass die Ergebnisse der Spermaanalyse nur ein Maß für die Parameter Ihrer Spermien zu einem bestimmten Zeitpunkt sind. Es gibt viele Möglichkeiten, die Spermienzahl zu erhöhen und die Fruchtbarkeit insgesamt zu verbessern (mehr dazu weiter unten).

Wie man auf natürliche Weise die Spermienzahl, die Motilität und die allgemeine männliche Fruchtbarkeit erhöht

• Aufhören zu rauchen
Rauchen ist schlecht für fast alle Bereiche der männlichen Fruchtbarkeit. Es heißt, dass Raucher etwa 2x weniger Spermien haben als Nichtraucher.

• Alkoholkonsum reduzieren
Eine Überprüfung von 15 Studien über Alkohol und seine Auswirkungen auf die männliche Fruchtbarkeit ergab, dass sich täglicher Alkoholkonsum negativ auf die Morphologie und Quantität der Spermien auswirkt.

• Abkühlung für Schwimmer - vermeiden Sie heiße Bäder und Saunas
Die Spermatogenese oder die Produktion von Spermien findet in den Hoden statt. Die Temperatur in den Hoden ist ein paar Grad niedriger als im übrigen Körper. Diese kältere Umgebung ist für eine erfolgreiche Spermatogenese notwendig. Höhere Temperaturen führen nachweislich zu einem erhöhten Hodenstoffwechsel, der die Spermien schädigt (was hauptsächlich zu einer geringeren Spermienzahl führt).

• Giftstoffe vermeiden
Studien über die Exposition gegenüber Umweltgiften (z. B. Klebstoffe, Lösungsmittel, chlororganische Verbindungen, Pestizide und Silikone) zeigen einen negativen Einfluss auf die Samenqualität, die Motilität und/oder die Morphologie der Spermien, was zu männlicher Unfruchtbarkeit beitragen kann.

• Stress begrenzen
Stress ist die Art und Weise, wie das Gehirn und der Körper auf jede Anforderung reagieren. Im Laufe der Zeit kann anhaltender Stress ernsthafte gesundheitliche Probleme verursachen und auch die männliche Fruchtbarkeit beeinträchtigen. Stress kann auch nach der Diagnose der männlichen Unfruchtbarkeit und weiteren Untersuchungen zunehmen. Studien haben gezeigt, dass Samenparameter und Stress zusammenhängen. Wir empfehlen Entspannung, Gespräche, Meditation oder Yoga.

• Genug Schlaf bekommen
Viele Studien haben bestätigt, dass zu wenig Schlaf zu ernsthaften Gesundheitsstörungen wie Fettleibigkeit, Diabetes und Unfruchtbarkeit führen kann. Schlafmangel wird mit einer schlechteren Spermienqualität in Verbindung gebracht.

• Regelmäßige sportliche Betätigung mit geringer Intensität/Belastung
Bewegung hat enorme Vorteile für die Fruchtbarkeit und die allgemeine Gesundheit, da sie zur Stärkung des Herzens und zur Verbesserung des Kreislaufs beiträgt. Bewegung kann helfen, Stress abzubauen und die Schlafqualität zu verbessern. Studien haben gezeigt, dass Männer, die regelmäßig Sport treiben, einen höheren Testosteronspiegel haben als körperlich inaktive Männer.

• Gesunde Fette verzehren
Fett ist die Grundlage der Fruchtbarkeit. Es liefert wichtige Bausteine für jede Zelle in unserem Körper und wird für die Synthese vieler einflussreicher Fortpflanzungshormone verwendet. Fett ermöglicht dem Körper auch die Aufnahme der Vitamine A, D und E, die für die Fruchtbarkeit unerlässlich sind. Vor allem aber trägt der Verzehr großer Mengen an Fett dazu bei, Entzündungen zu reduzieren und damit den oxidativen Stress im Körper zu verringern. Gesunde Fette sind in Fleisch, Fisch, Käse, Eiern und Nüssen enthalten. Wir empfehlen die Zugabe von Fischöl (Omega-3-Fette).

• Vitamin D
Vitamin D hat viele Funktionen im Körper und ist für die allgemeine Gesundheit und die männliche Fruchtbarkeit von wesentlicher Bedeutung. Die Forschung hat gezeigt, dass sich Vitamin D positiv auf die männliche Fruchtbarkeit auswirkt, insbesondere auf die Spermienmotilität. Andere Studien zeigen, dass Vitamin D nicht nur die Motilität der Spermien unterstützt, sondern auch eine positive Wirkung auf die allgemeine Samenqualität hat.

• Sorge für die männliche Fruchtbarkeit durch Nahrungsergänzungsmittel
Vitamine und Mineralstoffe sind in einer normalen Ernährung enthalten, doch ist es schwierig, sicherzustellen, dass der Körper eine ausreichende Menge an Vitaminen und Mineralstoffen erhält, die sich positiv auf die männliche Fruchtbarkeit auswirken können.

Vitamine und Mineralien, die nachweislich eine Rolle bei der männlichen Fruchtbarkeit und der Verbesserung der Spermienparameter spielen, sind Zink, Selen, D3, Co-Q10, Folsäure und Omega-3.

FertilUp für Männer ist ein in Deutschland hergestelltes (GMP-Zertifikat) und auf Männer abgestimmtes Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung der männlichen Fruchtbarkeit und der Produktion von gesunden Spermien. Es enthält Inhaltsstoffe mit nachgewiesener Wirkung auf die Fruchtbarkeit.

Es ist wichtig zu erkennen, dass gesunde Entscheidungen einen großen Einfluss auf Ihre Fruchtbarkeit haben können. Selbst kleine Veränderungen in die richtige Richtung können einen großen Unterschied machen.





  • FertilUp für Frauen + Omega 3
    1-Monats-Paket (30 Tage)
    rating
    56,90€  50,95€
    Bestellen
  • FertilUp für Männer + Omega 3
    1-Monats-Paket (30 Tage)
    rating
    56,90€  50,95€
    Bestellen
  • Fertilup für beide
    1-Monats-Paket (30 Tage)
    rating
    67,90€  59,98€
    Bestellen
  • 3x FertilUp für Männer + 3x Omega 3
    3-Monats-Paket (90 Tage)
    rating
    170,70€  139,95€
    Bestellen
  • 3x FertilUp für Frauen + 3x Omega 3
    3-Monats-Paket (90 Tage)
    rating
    170,70€  139,95€
    Bestellen
Slide right
Slide left

Kontaktieren Sie uns Arrow down


Absenden
Produktion: MMvisual
Payments Secure
InfinivitFertilupFemisolHemosens
Zapri close Diese Website verwendet Cookies,

um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. (Mehr)