Kostenloser Versand über 70 €
Vielen Dank, dass Sie uns seit 2012 Ihr Vertrauen schenken. Wählen Sie das gewünschte Paket.

Die Wirkung von Omega-3-Fettsäuren auf die Fruchtbarkeit


Omega-3-Fettsäuren, die in Meeresfrüchten, einigen Nüssen und Fischölergänzungsmitteln...

Omega-3-Fettsäuren, die in Meeresfrüchten, einigen Nüssen und Fischölergänzungsmitteln enthalten sind, eignen sich hervorragend zur Unterstützung der allgemeinen Gesundheit und Fruchtbarkeit.

Omega-3-Fettsäuren sind nachweislich von großem Nutzen für die reproduktive und allgemeine Gesundheit von Männern und Frauen.

Bei Frauen haben zahlreiche Studien gezeigt, dass eine zusätzliche Zufuhr von Omega-3 die Qualität der Eizellen verbessert und die Alterung der Eierstöcke verlangsamt, was eine gesunde Entwicklung von Fötus und Kind fördert. Bei Männern hat sich gezeigt, dass eine Omega-3-Supplementierung eine gesunde Spermienzahl,  Motilität und Morphologie unterstützt.

Eine ausreichende Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren allein über die Ernährung kann sich als schwierig erweisen, da die meisten Menschen nicht regelmäßig Lebensmittel verzehren, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind. Die Zufuhr von Omega-3 in Form eines Nahrungsergänzungsmittels ist sicherlich der einfachste Weg, um eine ausreichende Zufuhr von Omega-3-Fetten zu gewährleisten.

Omega-3-Fettsäuren sind Bestandteil aller Zellen und beeinflussen gesunde Geschlechtszellen

Omega-3-Fettsäuren sind Strukturbestandteile aller Zellmembranen, und alle Zellen benötigen Omega-3-Fettsäuren, um normal funktionieren zu können. So finden sich Omega-3-Fettsäuren in Spermien und Eizellen und sind für deren ordnungsgemäße Funktion unerlässlich.

Es ist erwiesen, dass das Vorhandensein von Omega-3-Fettsäuren in den Spermienmembranen einen erheblichen Einfluss auf die Spermatogenese (Spermienentwicklung) hat. Spermien von Männern mit Asthenozoospermie (geringe Spermienmotilität) und Oligozoospermie (geringe Spermienzahl) weisen im Vergleich zu Männern mit normalen Spermienparametern niedrigere Werte an Omega-3-Fettsäuren auf.

Daraus schlossen die Forscher, dass Omega-3 für das Spermienwachstum unerlässlich ist. Omega-3 ist sich nicht nur in den Spermien von Männern zu finden, sondern auch in den Eizellen von Frauen. Die Forschung zeigt, dass Omega-3-Fettsäuren vor einer altersbedingten Verschlechterung der Eizellenqualität schützen können.


Omega-3 und antioxidative Kapazität

Die Forschung zeigt, dass Omega-3-Fette eine hohe antioxidative Kapazität haben, die dazu beiträgt, oxidativen Stress und daraus resultierende Entzündungen zu verringern. Oxidativer Stress und Entzündungen tragen wesentlich zu vielen Fruchtbarkeitsproblemen bei Männern und Frauen bei.


Fischöl und männliche Fruchtbarkeit

Da Fischölergänzungen und die darin enthaltenen Omega-3-Fettsäuren mit der männlichen Fruchtbarkeit in Verbindung gebracht werden, sind sie Gegenstand zahlreicher Untersuchungen.

Im Jahr 2019 führten Forscher eine Metaanalyse von 12 Beobachtungsstudien durch, in denen der Zusammenhang zwischen der Einnahme von Omega-3-Fettsäuren und der männlichen Fruchtbarkeit untersucht wurde. Als Ergebnis der Untersuchung kamen die Forscher zu dem Schluss, dass Omega-3-Ergänzungen die Spermienqualität bei Männern verbessern können.

In einer placebokontrollierten Studie aus dem Jahr 2018 wurden 60 Männer in Gruppen aufgeteilt, die entweder ein Placebo oder 0,5 g, 1 g oder 2 g DHA (Docosahexaensäure) pro Tag erhielten. Nach einem Monat zeigte sich in den Gruppen, die täglich 1 g oder 2 g Omega-3 erhielten, eine signifikante Verbesserung der Spermienmotilität.

In den Gruppen mit 1 g und 2 g nahmen die beweglichen Spermien von 28 % auf 37 % bzw. von 32 % auf 41 % zu. Nach drei Monaten wurde in allen Gruppen, die DHA einnahmen (0,5 g, 1 g und 2 g), eine Verbesserung des Prozentsatzes der gesamten beweglichen Spermien festgestellt. Als Ergebnis der Studie stellten die Forscher fest, dass eine DHA-Supplementierung die Motilität der Spermien erheblich steigern kann und dass höhere Dosen zu einer sofortigen Verbesserung führen.


Fischöl und weibliche Fruchtbarkeit

Mehrere Studien haben gezeigt, dass Omega-3-Fettsäuren für die allgemeine Gesundheit von Frauen unerlässlich sind und dass der Verzehr von Omega-3-Fettsäuren zu einer gesunden Eizellenqualität beitragen, die Alterung der Eierstöcke verlangsamen und die Schwangerschaftsrate verbessern kann.


Omega-3 und Eisprung

Im Jahr 2011 veröffentlichte die Amerikanische Gesellschaft für Reproduktionsmedizin (ASRM) eine Studie, die ergab, dass Frauen, die mehr Omega-3-Fettsäuren zu sich nahmen, mit größerer Wahrscheinlichkeit ein besseres Eisprungsmuster hatten als Frauen, die geringere Mengen an Omega-3-Fettsäuren konsumierten.


Omega-3 und Schwangerschaft/Lebendgeburt

In einer 2018 veröffentlichten Studie untersuchten Forscher die Auswirkungen von Omega-3-Fettsäuren auf die Schwangerschaftsraten. Sie fanden heraus, dass eine höhere Einnahme von Omega-3-Fettsäuren mit einer höheren Wahrscheinlichkeit einer klinischen Schwangerschaft und einer Lebendgeburt verbunden war. Tatsächlich führte jeder Anstieg des Omega-3-Spiegels im Blut um 1 % zu einem Anstieg der Schwangerschaften und Lebendgeburten um 8 %.


Was ist der ideale Omega-3-Gehalt?

Die genaue empfohlene Tagesdosis an Omega-3-Fettsäuren ist noch nicht festgelegt. Die Europäische Agentur für Lebensmittelsicherheit empfiehlt, dass gesunde Erwachsene täglich mindestens 250 mg EPA (Eicosapentaensäure) und DHA (Docosahexaensäure) zu sich nehmen.

Es gibt viele Arten von Omega-3-Ergänzungsmitteln, aber nicht alle sind gleich. Suchen Sie nach gereinigtem Fischöl mit einer hohen Omega-3-Konzentration, wie Infinivit Omega-3. Infinivit Omega-3 wird aus Epax Fischöl von außergewöhnlicher Reinheit hergestellt. Schon 2 Kapseln pro Tag reichen für eine ausreichende Zufuhr von Omega-3-Fettsäuren (EPA und DHA) aus.


Wie kann man den Omega-3-Gehalt erhöhen?

Um eine ausreichende Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren zu gewährleisten, wird empfohlen, mindestens zweimal pro Woche fetten Fisch (Lachs oder Thunfisch) zu essen und Infinivit Omega-3-Fette vor allem an den Tagen zu sich zu nehmen, an denen man nicht genug Fisch isst.






  • FertilUp für Frauen + Omega 3
    1-Monats-Paket (30 Tage)
    rating
    56,90€  50,95€
    Bestellen
  • 3x FertilUp für Frauen + 3x Omega 3
    3-Monats-Paket (90 Tage)
    rating
    170,70€  139,95€
    Bestellen
  • FertilUp für Männer + Omega 3
    1-Monats-Paket (30 Tage)
    rating
    56,90€  50,95€
    Bestellen
  • 3x FertilUp für Männer + 3x Omega 3
    3-Monats-Paket (90 Tage)
    rating
    170,70€  139,95€
    Bestellen
  • Fertilup für beide
    1-Monats-Paket (30 Tage)
    rating
    67,90€  59,98€
    Bestellen
Slide right
Slide left

Kontaktieren Sie uns Arrow down


Absenden
Produktion: MMvisual
Payments Secure
InfinivitFertilupFemisolHemosens
Zapri close Diese Website verwendet Cookies,

um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. (Mehr)